1974 Ibanez Howard Roberts Model 2454

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
1.500,00 € * 1.800,00 € * (16,67% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ready to send after 3-5 days after payment

  • GG10219
SOLD   Ibanez Howard Roberts Model 2454 Hailing from about 1974, here's an... mehr
Produktinformationen "1974 Ibanez Howard Roberts Model 2454"

SOLD

 

Ibanez Howard Roberts Model 2454

Hailing from about 1974, here's an Ibanez Howard Roberts, more properly an Ibanez Model 2543. It is based very closely on the Gibson Howard Roberts model, a single-cutaway compact archtop with an oval soundhole and one neck-mounted pickup. This is what's referred to as a 'Lawsuit' model. Elger Guitars, a US Distributor, contracted with Hoshino Gakki to produce copies of popular American guitars, and in 1971 Hoshino bought Elger. Eventually, Gibson's parent company sued Hoshino for infringing the shape of the headstock - the 'Open Book' design - but by the time they settled, Hoshino had changed the headstock shape, closer to one often used by Guild. 

This Ibanez Howard Roberts, in a transparent burgundy, was built in late 1974 or early 1975. It has no serial number, which helps date it - serial numbers started to appear in later 1975, and this model was introduced in 1974. It is in good playing condition with light to moderate fret wear; it has some scuffing and a few small finish dents. It plays well and cleanly. The pickup is an Ibanez Super 70, identified with a label on the back of the headstock. A case is included. 

Ibanez Howard Roberts Model 2454

 Hergestellt ca 1974 gibt es hier ein Ibanez Howard Roberts, besser ein Ibanez Modell 2543. Es basiert auf dem Gibson Howard Roberts-Modell, einem Single-cutaway kompakten Archtop mit einem ovalen Schallloch und am Griffbrett angebrachten Pickup. Dieses Gitarre wir auch als  "Lawsuit" -Modell bezeichnet. Elger Guitars, ein US-Distributor, beauftragte Hoshino Gakki, Kopien populärer amerikanischer Gitarren zu produzieren, und im Jahre 1971 kaufte Hoshino Elger. Schließlich verklagte die Muttergesellschaft von Gibson Hoshino wegen der Verletzung der Form des Headstocks - dem "Open Book" -Design, aber zu dem Zeitpunkt, als sie sich niederließen, hatte Hoshino die Form wieder geändert, näher zu einer, die oft von Guild verwendet wurde. 

Diese Ibanez Howard Roberts hat einen transparenten Burgund-Ton und  wurde Ende 1974 oder Anfang 1975 gebaut. Sie hat keine Seriennummer, die hilft das Datum genauer zu bestimmen. - Seriennummern wurden erst später ab 1975 benutzt, und dieses Modell wurde 1974 auf den Markt gebracht. Guter Spielzustand mit leichtem Bundverschleiß; Es hat einige Dings und Dongs - nichts ernstes. Sie spielt sich gut und sauber. Der Pickup ist ein Ibanez Super 70. Ein Case ist dabei.

*Enthält eine Holzart (ca. 120g), die vor dem 2.1.2017 legal verbaut und vermarktet wurde.

Nach § 25a UStG (Differenzbesteuerung) kann keine Umsatzsteuer ausgewiesen werden.

Hier ein Video vom Kollegen aus Oldenburg, der einst ein ähnliches Modell verkauft hat.

 

Weiterführende Links zu "1974 Ibanez Howard Roberts Model 2454"
IMG_1217 ESTE - Felix Stärke 1951
1.900,00 € * 2.200,00 € *
IMG_1183 DiMauro Boogie Woogie
2.480,00 € * 2.750,00 € *
TIPP!
Manuel_Rodriguez_51a22bd11021d539d7a81d1dcb Manuel Rodriguez Walnuss/Nut Maccaferri...
1.250,00 € * 1.500,00 € *
Furcha10 Furch La Gitane Used
ab 990,00 € *
TIPP!
NEU
NEU
ADC10 APC Classical 15 MX
319,00 € * 399,00 € *
gypsyguitar_saga_gitane_dg250m02 Saga Gitane DG-250M
1.028,00 € * 1.328,00 € *
IMG_0441 Alves De Pugas Modele Chorus F-Hole used
1.798,00 € * 1.900,00 € *
MD50D1 Maurice Dupont MD 50E 2014 used
2.680,00 € * 3.630,00 € *
Hahl_03 Hahl Oval hole
3.900,00 € * 4.400,00 € *
IMG_5866 APC Selmer
299,00 € * 399,00 € *
TIPP!
Zuletzt angesehen