Workshop mit Wawau Adler 12.4.14

Workshop mit Wawau Adler 12.4.14

Workshop: Wawau Adler kommt!

"From Swing to Bop II"

Wawau Adler ist einer der wenigen Spieler in Deutschland, die auch breite internationale Anerkennung geniessen. Wawau ist nicht nur versierter Django Spieler, sondern hat sich auch auf der modernern Jazzgitarre durchgesetzt. Er tourt international in Europa, USA und Canada und gibt sein Wissen auf Workshops weiter. Im Rahmen des zweiten Django Reinhardt Festival in Pennabilli (Italien) Ende Dezember 2012 gab es einen ausverkauften Workshop, der begeistert aufgenommen wurde.

wawau_adler_workshop_gypsyguitar

Unser Workshop richtet sich an Spieler, die bereits etwas Erfahrung haben, denn: Hier geht es um kreative Licks, die man in sein Spiel einbauen kann und die man unter Umständen nicht so oft hört: Also nicht nur Django, sondern vielleicht Pat Martino, ein wenig Wes Montgomery, aber auch Charlie Parker oder sogar Fusion-Licks?

Fest steht: Wawau wird euch zeigen, wie er im harmonischen Kontext spielt und er tut das auf traditionelle Weise: Vorspielen - Nachspielen. Wer will kann sich gerne Notizen machen oder die Handycam zücken, um sich all die wundervollen Licks zu merken. ABER: Wawau hat gebeten, das später nicht zu veröffentlichen bzw. ins Netz zu stellen.. Danke für euer Verständnis!

Der Workshop findet am Samstag, den 12.4. im Showroom in Kirchheim bei Gypsyguitar statt. Beginn ist 13.00 Uhr, Ende gegen 18,30 Uhr. Dazwischen ca. eine halbe Stunde Pause. Kostenpunkt: 70 Euro pro Nase, beinhaltet Workshop plus kleinen Snack, Kaffee bzw. Getränke.

Bitte vorab überweisen - Kontonummer kommt wenn Ihr euch anmeldet. Schreibt einfach eine Mali mit "hiermit melde ich mich für den Workshop am 12.4.14 an" dann Name und Anschrift bzw. eure Telefonnummer und an info@gypsyguitar.de schicken. Danke.

Achja: Nachdem Workshop besteht die Möglichkeit gemeinsam die lokale Pizzeria zu besuchen und evtl noch ein bißchen zu spielen. Günstige Übernachtungsmöglichkeiten auf Anfrage!

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.