BIG DJANGO - Complete workshop mit Rehan Syed & Guests

BIG DJANGO School - Complete Gypsy Jazz Workshop mit Rehan Syed & Guests

10 Einheiten für ein Lernerlebnis mit der faszinierenden Musik Django Reinhardts und seinen Erben.
 
 
Mit den Workshop ist es so eine Sache: Man lernt was, und kommt manchmal trotzdem nicht von der Stelle. An was liegt es? Viele Workshops, vor allen Dingen die sogenannten Masterclasses sind für sich gut gemacht, verfolgen aber kein langfristiges Konzept. Wer zum fünften Mal Minor Swing workshoppt, weiß was ich meine :-)
 
BIG DJANGO - ist da anders: 10 Workshops die aufeinander aufbauen und einem pädagogischen Konzept folgen. Außerdem gibts professionelle Tools in Form von PDFs und Videos dazu. Ein komplettes Skript mit allen Licks, Solos etc. und den dazu gehörenden Video Clips sind ein wichtiger Bestandteil der Workshops um ein effektives Üben zuhause zu garantieren, auch wenn der Teilnehmer während dem Workshop nicht immer mitkommt!

Weiterer Bonuspunkt: Wechselnde Gastdozenten wie Joscho Stephan, Gismo Graf und andere kommen dazu und demonstrieren Ihre speziellen Fähigkeiten.

Beschreibung:

Jeder Kurs besteht aus einer Workshopeinheit mit ca. 5-6 Stunden Unterrricht plus einer Stunde Special "Gypsyguitar Special -Tipps rund ums Instrument". Je nach Anforderung und Modul kommt ein Gastdozent dazu. Am Abend des Workshoptages ist auf Wunsch gemeinsames Abendessen und eine Session möglich. Bei manchen Workshops findet abend auch ein öffentliches Konzert mit dem Dozent statt...Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf maximal 10 Teilnehmer.

Also wirklich was lernen ist angesagt, ohne das der Spass am Spielen zu kurz kommt.

· Workshop + MP3 + PDF-Skript + Instrumententipps + Gastdozent + Session/Konzert = passt!

Wo?:

Die Workshop-Orte können nach Bedarf und Programm wechseln. Meistens finden die Workshops jedoch in  Würzburg statt: Jugendzentrum Zellerau ·Weißenburgstraße 43 · 97082 Würzburg  http://juz-zellerau82.de/

Timing:

Die Workshops beginnen am Veranstaltungstag um 10.00 Uhr und enden ca. 18.00 mit Pause ca. 1 Std.. Später gehts weiter solange der Wirt mitspielt :-)

Pricing:

Die Workshopgebühr beträgt 80 bis 90 Euro und ist vorab zahlbar. Ab der vierten Teilnahme (Wiederholungstäter) gibts Rabatt (10%).

Übernachtung:

Übernachtung:

In Würzburg gibts jede Menge Möglichkeiten, Wir haben hier ein paar Adressen aufgelistet:

sehr günstig: 1) Babellfish Hostel     2) Jugendherberge Würzburg 

relativ günstig mit Einzelzimmer: 4) IBIS Hotel      5) Hotel B&B 

etwas gehobener6) Hotel Mercure     7) Hotel Grüner Baum

Kann ich mitmachen?:

BIG DJANGO ist keine Masterclass, wo sich Solisten ums letzte i-Tüpfelchen streiten, sondern hier kannst du ganz praktisch was lernen - von den Basics (Rhytmus), über Melodien bis hin zum eigenen Solo. Ein mittleres Niveau ist ausreichend - alles andere kommt mit der Zeit und mit dem so wichtigen - ja richtig - Üben.

Du kannst alle Kurse buchen , oder auch irgendwo einsteigen. Im Laufe der Zeit wird Rehan die Kurse wiederholen. Der komplette Zyklus wird wohl 2 Jahre dauern. Sinnvoll ist es natürlich, den kompletten Kurs zu machen, dann hat man am meisten davon.

Über Rehan Syed:

http://www.rehansyed.com/Bio 

Anmeldung über Gypsyguitar oder über Rehan Syed - wer zahlt ist dabei. Bitte wartet auf das Antwortmail mit der Bankverbindung und überweist nur dorthin!

Es gibt vorbereitete Videos für Licks und Übungen aus  diesem Workshop Programm (als DVD) und ein Skript mit Tabulaturen!
 

Anmeldung per Mail:  info@rehansyed.de

Zu aktuellen BIG DJANGO Workshop und genaue Termine hier 

—————————————————

Gypsy Jazz Comping 1
- La Pompe
- Gypsy Bossa
- Walzer
- 3 Note Chords
- weitere typische Akkorde
- Rhythmik 1-2
- auf 2 und 4 zählen (Einfache Übungen)
—————————————————
Gypsy Jazz Comping 2
- Groove Variationen für Swingbegleitung und Einwürfe
- Bolero
- Walzer Variationen
- vielstimmige Flächen Akkorde
- Rhythmik 3-4
- The „Choke“ 1 (rhythmische Abschlagsübung)
—————————————————
Gypsy Jazz Comping 3 
- wie lerne ich Songs auswendig
- Stufenanalysen von Swingtunes
- Turnarounds
- Intro und Schlusskadenzen
- Rhythmik 4-5
—————————————————
Gypsy Jazz Solo 1
- Anschlagstechnik (angelegt und Downstrokes)
- Griffbrettübersicht mit Dur und Moll Dreiklängen, 3 Positionen mit Grund Akkorden als Orientierung
- Umspielungen
- Theorie: Intervalle, Aufbau der Dreiklänge
- vermindertes Arpeggio diagonal
- Basic Gypsy Jazz Licks
- 2 Übungs-Solos 
- Rhythmik 1-5 
- zu Melodien auf 2 und 4 mit dem Fuß
—————————————————
Gypsy Jazz Solo 2
- Übungen für den Gypsy Anschlag
- Griffbrettübersicht mit Dur und Moll Dreiklängen, 5 Positionen und Umkehrungen der Dreiklänge
- vermindertes Arpeggio, Lagenspiel, verschieden Auflösungen 
- Theorie: Verminderter Akkord und Arpeggio für Dom7b9 Akkorde
- advanced Gypsy Jazz Licks
- chromatische Linien
- basic Gypsy Sweep Techniken
- 2 Übungs-Solos
- Rhythmik 6-7
- The „Choke“ 1
—————————————————
Gypsy Jazz Solo 3
- C Dur  und A Moll Tonleiter?
- Theorie: Moll - Dur Parallelen, diatonische Substitute (austauschbare Stufen)
- Tritonus-Substitute
- advanced Gypsy Sweep techniken (auch auf mittleren Saiten, mit Melodien verbunden, etc)
- Griffbrettübersicht mit Dur und Moll Dreiklängen Optionen, 5 Positionen 
- Arpeggio Üb.1
- 2 Übungs-Solos
- Rhythmik 8-9
- Übungen mit Metronom auf 2 und 4
—————————————————
Gypsy Jazz Solo 4
- Vibrato
- Bendings
- Impro mit „Chord Shapes“
- Arpeggio Üb.2
- Blues-Elemente im Solospiel von Django
- eine Solotranskription von Django
- ein Übungs-Solo 
- Rhythmik 10-11
- Übungen mit Metronom auf 2 und 4
—————————————————
Gypsy Jazz Solo 5
- Tipps und Anleitungen für das Erlernen und Üben von schnellen Themen und Licks (langsam spielen, bewusste 
   Betonungen, etc)
- Pull Off,Hammer On und Triller Beispiele
- Arpeggio Übung 3
- Theorie: Kirchentonleitern und Stufenakkorde
- 2 Übungs-Solos 
- Rhythmik 12-13
- Übungen mit Metronom auf 2 und 4
—————————————————
Gypsy Jazz Solo 6
- Theorie: Harmonisch Moll und Melodisch Moll und ihre wichtigsten Stufen (z.B. Mixolydisch #11 und HM5)
- Pentatonik, Möglichkeiten und Licks
- Jazz Formen und ihre Variationen , von Blues bis Rhythm Changes
- Soloübungen über Turnarounds und Rhythm Changes
- ein Übungs-Solo
- Rhythmik 14-15
- Übungen mit Metronom auf 2 und 4 und auf Off Beats
—————————————————
Gypsy Jazz WS mit Gastdozent
- Workshops mit verschiedenen Schwerpunkten je nach Gastdozent z.B. mit Joscho Stephan, Wawau Adler,Gismo Graf,etc..
- die 10 „Lieblingsstücks“ des Gastdozenten
- eine  Solo des Gastdozenten mit Transkription
- beliebte Übungen des Gastdozenten
- spezielle typische Spiel Techniken des Gastdozenten
—————————————————



 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.