Free Course - Discovering The Core Elements of Gypsy Jazz Picking | taught by Yaakov - Free Course
WORKSHOP "IMPRO & CHANGES" mit Marco Böttger (Eisenach) in Hildesheim

Marco Böttger ist einer der wenigen Spieler in Deutschland, die eine lupenreine Gypsypicking-Technik haben. Toller Ton, tolle Technik. Da gibt es wahrscheinlich auch andere, aber Marco kann noch mehr: Er ist ein toller Gitarrenlehrer, der es versteht Inhalte zu vermitteln, so dass es auch Leute wie ich kapieren :-). Außerdem kann er gut erklären, wie man improvisieren kann.... Deshalb hab ich ihn eingeladen.
Gypsy Jazz Workshop für Rhythmusgitarre - Comping 1
Die erste Einheit aus der „Big Django“ Workshopreihe von Rehan Syed!
Diese und 2 weitere WS Seminare behandeln die Rhythmusgitarre und 6 weitere Einheiten die Sologitarre im Gypsy Jazz.
Einblicke in die stiltypische Akkorde und Grooves des Gypsy Jazz. Geeignet für Gypsy Jazz-Einsteiger, Jazzgitarristen welche zusätzliche "Inputs" suchen, Quereinsteigern,
Gypsy Jazz Gitarristen die das Gefühl haben Lücken im Rhythmusspiel dieser Stilistik zu haben oder sie perfektionieren wollen.
Auch für Musiklehrer die ein brauchbares Unterrichtskonzept für Swinggitarre suchen.

"Solo No.3" Big Django Workshop Rehan Syed

Big Django Guitar Workshop Konzept von Rehan Syed:
Gypsy Jazz Solo 2 am Samstag der 22.10.16 10:00 - 18:00 Uhr

8. Böttigheimer Jazzgitarrenworkshop

8. Böttigheimer Jazzgitarrenworkshop
vom 25.-26. Juni 2016 in Böttigheim/Neubrunn bei Würzburg
WORKSHOP "GYPSYPICKING & IMPRO" mit Marco Böttger (Eisenach)

Marco Böttger ist einer der wenigen Spieler in Deutschland, die eine lupenreine Gypsypicking-Technik haben. Toller Ton, tolle Technik. Da gibt es wahrscheinlich auch andere, aber Marco kann noch mehr: Er ist ein toller Gitarrenlehrer, der es versteht Inhalte zu vermitteln, so dass es auch Leute wie ich kapieren :-). Außerdem kann er gut erklären, wie man improvisieren kann.... Deshalb hab ich ihn eingeladen.
Mit den Workshop ist es so eine Sache: Man lernt was, und kommt manchmal trotzdem nicht von der Stelle. An was liegts? Viele Workshops vor allen Dingen die sogenannten Masterclasses sind für sich gut gemacht, verfolgen aber kein langfristiges Konzept. BIG DJANGO - ist da anders: 10 Workshops die aufeinander aufbauen und einem Konzept folgen. Außerdem gibts professionelle Tools dazu: PDF, Audiodateien und weiteres Material.

7. Böttigheimer Jazzgitarrenworkshop

7. Böttigheimer Jazzgitarrenworkshop
Am 11.‐12. Juli 2015 lädt der Leipziger Gitarrist Volker Schwarze zum 7. Mal zu seinem
Jazzworkshop in bäuerlichem Ambiente im unterfränkischen Böttigheim ein.
Thema diesmal:
Die Evolution des Blues
Die intensive "Masterclass f. Gypsyjazz Gitarre" von Bertino Rodmann verbindet die Einführung in die Grundbegriffe des Gypsyswing für Einsteiger in dieses Genre, mit dem vertiefenden Know-How und intensiven Übungen auch für etwas weiter fortgeschrittene Gitarristen. Das Niveau des Kurses ist dabei relativ hoch (für Gitarren- Anfänger ungeeignet !).
Joscho Stephan Workshop 28.03.2015
danke marco - das war ein toller workshop - habe viele positive rückmeldungen der teilmehmer erhalten - wir werden das fortsetzen! nächster termin frühjahr 2015
WORKSHOP "GYPSYPICKING & IMPRO" mit Marco Böttger (Eisenach)

Marco Böttger ist einer der wenigen Spieler in Deutschland, die eine lupenreine Gypsypicking-Technik haben. Toller Ton, tolle Technik. Da gibt es wahrscheinlich auch andere, aber Marco kann noch mehr: Er ist ein toller Gitarrenlehrer, der es versteht Inhalte zu vermitteln, so dass es auch Leute wie ich kapieren :-). Außerdem kann er gut erklären, wie man improvisieren kann.... Deshalb hab ich ihn eingeladen.
1 von 2