Free Course - Discovering The Core Elements of Gypsy Jazz Picking | taught by Yaakov - Free Course
WORKSHOP "IMPRO & CHANGES" mit Marco Böttger (Eisenach) in Hildesheim

Marco Böttger ist einer der wenigen Spieler in Deutschland, die eine lupenreine Gypsypicking-Technik haben. Toller Ton, tolle Technik. Da gibt es wahrscheinlich auch andere, aber Marco kann noch mehr: Er ist ein toller Gitarrenlehrer, der es versteht Inhalte zu vermitteln, so dass es auch Leute wie ich kapieren :-). Außerdem kann er gut erklären, wie man improvisieren kann.... Deshalb hab ich ihn eingeladen.
WORKSHOP "GYPSYPICKING & IMPRO" mit Marco Böttger (Eisenach)

Marco Böttger ist einer der wenigen Spieler in Deutschland, die eine lupenreine Gypsypicking-Technik haben. Toller Ton, tolle Technik. Da gibt es wahrscheinlich auch andere, aber Marco kann noch mehr: Er ist ein toller Gitarrenlehrer, der es versteht Inhalte zu vermitteln, so dass es auch Leute wie ich kapieren :-). Außerdem kann er gut erklären, wie man improvisieren kann.... Deshalb hab ich ihn eingeladen.
Mit den Workshop ist es so eine Sache: Man lernt was, und kommt manchmal trotzdem nicht von der Stelle. An was liegts? Viele Workshops vor allen Dingen die sogenannten Masterclasses sind für sich gut gemacht, verfolgen aber kein langfristiges Konzept. BIG DJANGO - ist da anders: 10 Workshops die aufeinander aufbauen und einem Konzept folgen. Außerdem gibts professionelle Tools dazu: PDF, Audiodateien und weiteres Material.
Die intensive "Masterclass f. Gypsyjazz Gitarre" von Bertino Rodmann verbindet die Einführung in die Grundbegriffe des Gypsyswing für Einsteiger in dieses Genre, mit dem vertiefenden Know-How und intensiven Übungen auch für etwas weiter fortgeschrittene Gitarristen. Das Niveau des Kurses ist dabei relativ hoch (für Gitarren- Anfänger ungeeignet !).
danke marco - das war ein toller workshop - habe viele positive rückmeldungen der teilmehmer erhalten - wir werden das fortsetzen! nächster termin frühjahr 2015
WORKSHOP "GYPSYPICKING & IMPRO" mit Marco Böttger (Eisenach)

Marco Böttger ist einer der wenigen Spieler in Deutschland, die eine lupenreine Gypsypicking-Technik haben. Toller Ton, tolle Technik. Da gibt es wahrscheinlich auch andere, aber Marco kann noch mehr: Er ist ein toller Gitarrenlehrer, der es versteht Inhalte zu vermitteln, so dass es auch Leute wie ich kapieren :-). Außerdem kann er gut erklären, wie man improvisieren kann.... Deshalb hab ich ihn eingeladen.
Wawau Adler ist einer der wenigen Spieler in Deutschland, die auch breite internationale Anerkennung geniessen. Wawau ist nicht nur versierter Django Spieler, sondern hat sich auch auf der modernern Jazzgitarre durchgesetzt. Er tourt international in Europa, USA und Canada und gibt sein Wissen auf Workshops weiter. Im Rahmen des zweiten Django Reinhardt Festival in Pennabilli (Italien) Ende Dezember 2012 gab es einen ausverkauften Workshop, der begeistert aufgenommen wurde.
workshops rehan syed 2014/15 in Würzburg
Rehan Syed ist seit einem Jahrzehnt in der deutschen Gypsy Jazz Szene aktiv. 2011 hat er ein junges, kreatives Ensemble um sich gesammelt, das seitdem in Live-Clubs und auf Jazz-Festivals den Geist Django Reinhardts beschwört. Das Debut Album „Merci A Django“ war eine gelungene Hommage an den großen Meister und ist für die vier Musiker der Beginn einer intensiven Zusammenarbeit.
Hallo liebe Gypsy Swing Gitarristen !

Herbies Gitarrenschule veranstaltet vom 2. bis 4. April 2013

einen 3-tägigen Gypsy Swing Workshop mit dem Ausnahmegitarristen

Joscho Stephan. Dazu möchten wir Euch recht herzlich einladen !
Erst ist der Rhythmus da - la pompe - dann die Akkorde - und dann beginnen wir einfache Themen zu spielen und zu improvisieren. Aber wie macht man das? Dieser Nachmittag wird dich weiterbringen - und das völlig ohne Theorie oder Notenkenntnisse. Du spielst einen Akkord und da sind die Töne - es ist einfach, aber speziell. Für alle die sich schon lange für gypsy jazz interesssieren ein idealer Einstieg. Wir beginnen zusammen und am Ende des Tages ist ein Ergebnis da.

Der erste "Absolute Beginner" Workshop richtet sich an Anfänger des Stils nicht Anfänger der Gitarre - Notenkenntnisse sind nicht erforderlich - Ziel ist es, das typische dieser Musik herauszuarbeiten und einen Ansatz zu finden wie man selbst weitermachen kann. Das geschieht für jeden Teilnehmer ganz individuell.
Workshop Gismo Graf 26.3.2011
Gismo ist der junge Stern am Gypsy Jazz Himmel. Ich hab ihn gefragt, ob er einen Workshop machen will. Und: er hat ja gesagt! Gismo hat zwar noch nie einen Workshop gemacht und wenig Erfahrung, hat sich aber bereit erklärt, einfach ein paar Stücke zu erklären. Er übernimmt die Solo Parts und die Improteile, Vater Joschi zeigt euch dazu die amtliche Rhythmusgitarre. So kann es funktionieren!